10. Dezember 2020, 10:31

Autofahrerin kommt von Fahrbahn ab

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Am Mittwochnachmittag verlor eine 44-Jährige zwischen Buchdorf und Daiting die Kontrolle über ihren Pkw und krachte in zwei Leitpfosten.

Am 9. Dezember, um 17:30 Uhr, befuhr eine 44-jährige Autofahrerin die Ortsverbindungsstraße von Buchdorf kommend in Richtung Daiting. Auf Höhe der Bewaldung Kaufholz kam die Frau aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte in zwei Leitpfosten im Bankett. Am Pkw entstand durch die beiden Anprallvorgänge vorne rechts und am Außenspiegel ein Schaden in Höhe von circa 1.000 Euro.

Die Unfallverursacherin, die den Vorfall sofort bei der zuständigen Polizei Donauwörth meldete, wurde gebührenfrei verwarnt. (pm)