6. März 2018, 10:17

Bäumenheim: Mit abgelaufenen Kennzeichen unterwegs

Symbolbild Bild: DRA
Am Montag kurz nach 14:00 Uhr fiel der Polizei ein Mofa-Fahrer in Asbach-Bäumenheim auf, der mit abgelaufenen Kennzeichen unterwegs war. Auf den 39-jährigen Fahrer kommt nun ein Ermittlungsverfahren zu. 
Asbach-Bäumenheim - Am Montag kurz nach 14.00 Uhr fiel einer Streife in Asbach-Bäumenheim ein Mofa-Fahrer auf, der es versäumt hatte, sich ein neues Versicherungskennzeichen für sein Fahrzeug zu besorgen. Die alten schwarzen Kennzeichen haben ihre Gültigkeit mit Ablauf Februar verloren und müssen durch ein neues Kennzeichen ersetzt werden. Das Fahren mit einem abgelaufenen Kennzeichen stellt einen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz dar. Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt und stellten das schwarze Kennzeichen sicher.
Auf den 39-jährigen Fahrer kommt ein Ermittlungsverfahren zu. (pm)