30. Mai 2019, 12:04

Baggerfahrer fährt Kollegen über den Fuß

Symbolbild Bild: pixabay
Ein Baggerfahrer fuhr seinem Kollegen über den Fuß. Dank Sicherheitsschuhen konnte Schlimmeres verhindert werden.

Am Mittwoch, 09.30 Uhr, wurde ein 52-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall leicht am Fuß verletzt. Ein 56-jähriger Minibaggerfahrer führte an der Zufahrtsstraße zur Kläranlage mit seinem Arbeitsgerät Aushubarbeiten durch. Beim Zurücksetzten mit seinem Fahrzeug übersah er den seitlich stehenden Kollegen und fuhr über dessen Fuß. Da der Mann Sicherheitsschuhe trug, konnten schlimmere Verletzungen verhindert werden. Der Verletzte wurde vom Rettungsdienst in die Donau-Ries-Klinik verbracht. (pm)