21. Dezember 2020, 13:22

Beliebte Holzfigur aus Krippe am Münster gestohlen

Der gestohlene Holzhase. Bild: Polizei Donauwörth
Bislang unbekannte Täter entwendeten im Zuge des Aufbaus der Krippe am Münsterplatz - direkt vor der Stadtpfarrkirche - eine der insbesondere bei Kindern beliebten Holzfiguren.

Der Tatzeitraum erstreckt sich ersten Erkenntnissen zufolge wohl bereits auf Ende November, der Diebstahl wurde allerdings erst am 19.12.2020 polizeilich angezeigt. Die hölzerne Hasenskulptur ist circa einen Meter hoch und hat einen Wert von etwa 300 Euro. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906 / 706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (pm)