11. Mai 2020, 09:26

Beschädigte Dachrinne

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Ein 49-jähriger Daitinger meldete der PI Donauwörth gestern telefonisch eine Beschädigung an seinem Wohngebäude.

An einer Dachrinne über der Hofeinfahrt eines Anwesens in der Straße „Am Brunnenfeld“ in Daiting entstand ein nicht regulierter Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug wollte vermutlich in der Sackgasse wenden und stieß dabei an die Dachrinne. Hinweise auf die verursachende Person sind momentan nicht vorhanden. Die Anstoßhöhe liegt bei ca. 2,45 bis 2,55 Meter. Ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle wurde eingeleitet. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906/706670 bei der zuständigen Polizeiinspektion in Donauwörth zu melden.(pm)