15. Mai 2018, 11:33

Betrunkener 23-Jähriger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Symbolbild Bild: pixabay
Ein 23-Jähriger überschlug sich am Montagabend mehrmals auf einem Feld und wurde leicht verletzt.
Lechsend - Aufgrund seiner Alkoholisierung kam gestern gegen 19:30 Uhr auf der Staatsstraße 2215 zwischen Lechsend und Leitheim ein 23-jähriger Mann aus dem nördlichen Landkreis Donau-Ries von der Fahrbahn ab. Sein VW Polo überschlug sich mehrmals und kam in einem angrenzenden Feld zum Stehen.
Der Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Donauwörth verbracht, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,3 Promille. Bei ihm wurde eine Blutentnahme veranlasst, sein Auto wurde mit Totalschaden abgeschleppt. (pm)