2. August 2017, 09:45

Betrunkener fährt im Kreisverkehr in falscher Richtung

Archivbild Bild: DRA
Munningen - In der Nacht zum Mittwoch wurde der Polizei mitgeteilt, dass auf der Staatsstraße 2221 bei Munningen ein kleines gelbes Fahrzeug ständig im dortigen Kreisverkehr herumfahren soll und dazu
- In der Nacht zum Mittwoch wurde der Polizei mitgeteilt, dass auf der Staatsstraße 2221 bei Munningen ein kleines gelbes Fahrzeug ständig im dortigen Kreisverkehr herumfahren soll und dazu noch in falscher Richtung. In Munningen konnte schließlich das Gefährt festgestellt werden. Es handelte sich um einen als Krankenfahrstuhl zugelassen Kleinwagen. Im Fahrzeug saß ein 50-Jähriger und schlief. Da man bei ihm erheblichen Alkoholgeruch feststellte, wurde ein Alkotest durchgeführt. Der Test ergab einen Wert von knapp drei Promille. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. (pm)