15. Mai 2021, 10:58
Beleidigung

Betrunkener spuckt Mann ins Gesicht

Symbolbild Bild: pixabay
In Oettingen wollten ein Mann und eine Frau einem Mann helfen, der auf der Straße lag. Doch dieser war stark alkoholisiert und ging auf die beiden los.

Am Freitagabend um kurz nach 18 Uhr bemerkte eine Zeugin in der Joseph-Dantonelo-Str, einen Mann, wie dieser samt seinem Fahrrad auf dem Boden lag. Sie hielt an und wollte Hilfe holen. Plötzlich stand der Mann auf und wollte auf sie losgehen. Ein weiterer Passant bemerkte dies und kam ihr zu Hilfe. Daraufhin ging der Täter auf diesen los und spuckte ihm mehrfach ins Gesicht.

Ermittlungen ergaben, dass der 41-Jährige stark alkoholisiert war und vermutlich unter Drogen stand. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung. (pm)