1. Januar 2021, 08:46

Betrunkener Vater wird gegenüber Frau und Tochter handgreiflich

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
In Oberndorf verletzte ein 42-jähriger Familienvater seine Ehefrau und Tochter. Die Polizei nahm den Mann in Gewahrsam.

In der Silvesternacht gegen 02:00 Uhr, wurde die Polizei zu einem Familienstreit nach Oberndorf am Lech gerufen. Hierbei wurde bekannt, dass der 42-jährige Familienvater, offensichtlich aufgrund starkem Alkoholkonsum, gegenüber seiner Ehefrau und seiner Tochter handgreiflich wurde.

Da sich der Familienvater nach begangener Tat weiterhin aggressiv und uneinsichtig zeigte, wurde zunächst ein Platzverweis ausgesprochen. Da der Platzverweis nicht beachtet wurde und mit weiteren Tätlichkeiten gegenüber der Familie zu rechnen war, wurde der Familienvater vorübergehend in Gewahrsam genommen.

Die Ehefrau und die Tochter wurden leicht verletzt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet. (pm)