1. Januar 2020, 11:43
Streitigkeiten

Betrunkener wird handgreiflich gegenüber zwei Frauen

Symbolbild Bild: pixabay
Bei einer Feierlichkeit in Rain verletzte ein 38-Jähriger seine Ehefrau und eine andere Frau. Er war stark alkoholisiert.

Am 01.01.2020 gegen 03:30 Uhr kam es bei einer Feierlichkeit in Rain zwischen einem 38-jährigen aus dem Ostalbkreis/Baden- Württemberg und zwei weiteren anwesenden Gästen zu einer Auseinandersetzung wegen überlauter Musik. Der mit über zwei Promille Alkoholisierte, wurde gegenüber seiner 38-jährigen Ehefrau und einer gleichaltrigen Frau handgreiflich, wodurch diese leicht verletzt wurden. Außerdem beschädigte er eine Zimmertür.

Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 250 Euro. Nach Eintreffen der Streifenbesatzung war für den 38-jährigen die Feierlichkeit vorbei. Er durfte nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen die Heimfahrt mit einem Taxi antreten. (pm)