24. Juni 2019, 10:23

Böse Überraschung für 42-jährige Radfahrerin

Symbolbild Bild: pixabay
Ein unbekannter Täter stahl auf der Mess das Fahrrad einer 42-jährigen Radfahrerin. Der Täter hinterließ nur das aufgebrochene Schloss sowie den Sattel.

Eine Frau hatte, auf dem Weg zur Mess, ihr schwarz-grünes Mountainbike der Marke „Bulls“ auf dem Kauflandparkplatz am Samstagabend abgestellt und versperrt. Als sie ihren fahrbaren Untersatz am Sonntag wieder mitnehmen wollte, war nur noch das aufgebrochene Schloss, sowie der Fahrradsattel übrig. Der Wert des Rades betrug ca. 800 Euro. Es wird um Zeugenhinweise gebeten. (pm)