3. März 2019, 07:02

Den Ausweis des Bruders benutzt

Bild: DRA
Mit dem Ausweis seines älteren Bruders wollte ein 16-Jähriger das Sicherheitspersonal einer Faschingsberanstaltung überlisten.

Am vergangenen Freitag gegen 22:00 Uhr, versuchte ein 16-jähriger aus Donauwörth das Sicherheitspersonal einer Faschingsveranstaltung in Genderkingen zu täuschen. Mit dem Ausweispapier seines älteren, 18-jährigen Bruders versuchte er sich Zutritt zur Veranstaltung zu verschaffen. Der Versuch scheiterte. Das Sicherheitspersonal verständigte die Polizei. Gegen die beiden Männer wurde ein Strafverfahren wegen Missbrauch von Ausweispapieren eingeleitet.(pm)