4. Dezember 2019, 14:44

Detektiv erwischt Ladendieb

Bild: DRA
Ein 28-Jähriger wurde beim Ladendiebstahl in einem Donauwörther Baumarkt ertappt. Er stahl Waren im Wert von über 120 Euro.

Ein 28-jähriger aus dem Landkreis wurde am 03. Dezember um 17.10 Uhr, vom Ladendetektiv eines Baumarktes im Neurieder Weg dabei beobachtet, wie er zahlreiche Artikel aus einem Verkaufsregal in seinen mitgebrachten Rucksack packte. An der Kasse bezahlte der Mann - augenscheinlich zur Tarnung - lediglich zwei weitere Artikel von geringem Wert und wollte danach den Kassenbereich mit dem vollgepackten Rucksack in Richtung Parkplatz verlassen. Er wurde jedoch vom Detektiv angesprochen.

Der 28-Jährige sperrte sich gegen eine Verbringung ins Büro und versuchte, sich einer Kontrolle zu entziehen sowie zu flüchten. Durch die inzwischen eingetroffenen Polizeibeamten konnte der Mann schließlich kontrolliert werden. Im Rucksack fanden sich gestohlene Waren im Gesamtwert von über 120 Euro. Eine polizeiliche Identitätsfeststellung sowie eine Strafanzeige waren die Folge. (pm)