25. August 2022, 13:42
Diebstahl

Diebstahl im Vermessungsamt Donauwörth

Bild: pixabay
Gestern entwendeten drei bislang unbekannte Männer einer 30-jährigen Behördenmitarbeiterin des Vermessungsamtes in Donauwörth Bargeld aus ihrem Geldbeutel.

Ein besonders dreister Fall des Diebstahls ereignete sich am 24.08.2022, um 11:10 Uhr im Donauwörther Vermessungsamt in der Berger Vorstadt. Eine 30-jährige Behördenmitarbeiterin verließ dort ihr Büro und stellte im Eingangsbereich drei ihr unbekannte Männer fest, die kein Publikumsverkehr waren. Als sie wenig später wieder in ihr Büro zurückkehrte, bemerkte die Frau, dass ihr 100 Euro Bargeld aus dem in ihrem unversperrten Büro liegenden Geldbeutel entwendet wurden. Sie erstattete Anzeige. Alle drei Männer werden als südländisch aussehend beschrieben, zwei der Männer waren weiß gekleidet und trugen eine weiße Schildmütze.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906/706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen.