15. Januar 2020, 13:02

Drogenfahrt auf der B 16 bei Rain

Symbolbild Bild: pixabay
Im Rahmen einer routinemäßigen Verkehrskontrolle einer 31-jährigen Pkw-Fahrerin aus Rain am 14. Januar 2020, gegen 15.15 Uhr, wurden drogentypische Ausfallerscheinungen bemerkt.

Das Fahrzeug wurde auf dem Parkplatz an der Lechbrücke kontrolliert. Nachdem der Drogenschnelltest positiv verlief, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Alle weiteren Konsequenzen hängen vom Ergebnis der Blutuntersuchung ab. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. (pm)