26. Februar 2019, 10:04

Drogenfahrt in Donauwörth

Bild: DRA
Ein 18-Jähriger war am Montag unter Drogen mit dem Auto in Donauwörth unterwegs.

Bei der Kontrolle eines inzwischen amtsbekannten 18-jährigen Autofahrers am Montag kurz nach 23.00 Uhr ergaben sich laut Polizei Hinweise auf einen Drogenkonsum. Der junge Mann war im Januar schon zweimal wegen Drogenverdachts zur Anzeige gebracht worden. Obwohl er angab, seitdem die Finger von diesen Substanzen gelassen zu haben, verlief der Drogentest positiv. Deshalb wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt unterbunden. (pm)