8. Dezember 2019, 10:24

Drogenfahrt endet mit Polizeikontrolle

Symbolbild Bild: pixabay
Bei einer Verkehrskontrolle wurde bei einem 20-Jährigen ein Drogentest veranlasst, welcher positiv ausfiel. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde bei Asbach-Bäumenheim kurz vor 03.00 Uhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen, wobei drogentypische Auffälligkeiten festgestellt wurden. Nachdem ein durchgeführter Drogentest dann auch positiv verlief, räumte der 20-Jährige ein, ein paar Stunden vorher Drogen konsumiert zu haben. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Weiterfahrt wurde dem Betroffenen untersagt. (pm)