26. Mai 2020, 09:46

Drogentest fällt positiv aus

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
Bei einer Verkehrskontrolle stellten Polizisten fest, dass ein Man unter Drogen am Steuer saß.

Am Montagabend wurde in Oettingen, Am Sauereck ein 29-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurden Anzeigen für Drogenkonsum festgestellt und ein Drogenschnelltest durchgeführt. Da dieser positiv war, wurde bei dem 29-Jährigen eine Blutentnahme durchgeführt. Weiterhin erwartet den Fahrer jetzt ein Fahrverbot und eine Geldbuße. (pm)