28. Oktober 2022, 09:28
Unfallflucht

E-Bike-Fahrer und Transporter stoßen zusammen

Symbolbild Bild: pixabay
In Schäfstall kam es am vergangenen Donnerstagmittag zu einem Verkehrsunfall. Es entstand Schaden in Höhe von circa 1.000 Euro.

Am 27.10.2022, um 12.27 Uhr, wollte ein 21-jähriger Amazon-Zusteller mit einem weißen Mercedes Vito-Sprinter am Schweizerhof losfahren. Ein von rechts kommender Ebike-Fahrer prallte dem Lieferfahrzeug in den Stoßfänger der Beifahrerseite. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Nach dem Zusammenstoß machte der bislang unbekannte Radler Bilder von dem Schaden am Transporter und setzte seine Fahrt trotz Aufforderung des Zustellers auf die Polizei zu warten fort. Polizeilicherseits wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Verdachts auf unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle eingeleitet. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Radler geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906/706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (pm)