30. März 2019, 10:08

Ehepaar gerät aneinander

Bild: DRA
In Oettingen artete ein Streit zwischen Eheleuten aus. Beide verletzten sich gegenseitig.

Die Nördlinger Polizei wurde am Freitagnachmittag nach Oettingen gerufen. Dort geriet ein Ehepaar aneinander und verletzte sich gegenseitig. In ihrer Wohnung war es zum Streit gekommen, was in der Folge dazu führte, dass der Ehemann eine Schürfwunde am Bein und seine Frau eine Rippenprellung erlitt. Um eine weitere Eskalation zu verhindern, verließ er die Wohnung. (pm)