6. August 2020, 11:52

Einbrecher scheitern an den Türen

Symbolbil Bild: pixabay
Stabile Türen sorgten dafür, dass es in Hainsfarth bei Einbruchsversuchen blieb.

Eine Kellereingangstüre im zweiten Untergeschoss, sowie eine ebenerdige Haustüre von Zweifamilienhäusern am Kirchberg wurde von einem Unbekannten versucht aufzuhebeln. In die Gebäude konnte der Täter nicht vordringen, er hinterließ jedoch immer einen Sachschaden von mehreren hundert Euro. Die Tat ereignete sich offensichtlich in der Nacht des gestrigen Mittwochs. Zeugen zu den Vorfällen mögen sich bitte bei der Polizei Nördlingen melden.(pm)