8. Dezember 2019, 10:01

Einrichtung in McDonalds beschädigt

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Ein Unbekannter verursachte einen Schaden in Höhe von 1000 Euro in der McDonalds-Filiale in Donauwörth. Es wurden verschiedene Gegenstände beschädigt.

Am vergangenen Freitag beschädigte ein bislang unbekannter Täter in der Zeit zwischen 20.00 und 23.45 Uhr mehrere Einrichtungsgegenstände im McDonalds. Bei den Gegenständen handelt es sich um eine Türklinke, einen Wasserhahn und einen Tisch. Der entstandene Schaden beträgt ca. 1000,- Euro. (pm)