14. Januar 2021, 11:46

Eisplatte trifft auf Pkw

Symbolbild Bild: pixabay
Gestern kam es zu einer Unfallflucht auf der B 2, als eine Eisplatte von einem Sattelzug auf das dahinterfahrende Auto krachte und das Blech beschädigte.

Am 13. Januar, um 11:00 Uhr, befuhr ein 24-jähriger mit seinem Pkw die Bundesstraße 2 zwischen Donauwörth und Augsburg in südlicher Richtung. Auf Höhe Asbach-Bäumenheim rutschte eine Eisplatte vom Dach eines vorausfahrenden Sattelzuges und krachte auf das Dach des Pkw, wodurch das Blech zerkratzt wurde. Es entstand ein Sachschaden von circa 500 Euro.

Der Sattelzugfahrer entfernte sich nach dem Vorfall ohne Anzuhalten, konnte jedoch im Anschluss im Rahmen von polizeilichen Ermittlungen über das vom Geschädigten notierte Aufliegerkennzeichen ermittelt werden. Gegen den 59-jährigen Berufskraftfahrer wurde ein Strafverfahren wegen Anfangsverdachts auf Unfallflucht eingeleitet. (pm)