13. Januar 2018, 09:40

Fahndung nach Tankstellenräuber

Bild: DRA
Bereits im Dezember 2017 wurde eine Tankstelle in der Donauwörther Parkstadt überfallen. Jetzt hat die Polizei ein Phantombild des Täters veröffentlicht.
Donauwörth - Der unbekannte Täter hatte den 85-jährigen Besitzer der Tankstelle mit einer Waffe bedroht und war anschließend ohne Beute auf einem dunklen Herren-Mountainbike mit Stollenreifen auf der Sternschanzenstraße in Richtung Freibad geflüchtet.
Täterbeschreibung:
- ca. 18 – 25 Jahre alt
- ca. 175 – 180 cm groß
- schlanke Statur
- kein Bart + keine Brille
- auffallend weit auseinanderstehende.     Augen
- Oberbekleidung: grauer Parka mit Kapuze
- sprach Deutsch ohne Dialekt
- helle Haut, westeuropäisches Aussehen
- dunkle Hose
- fuhr auf Herrenrad / möglicherweise auch Mountainbike ohne Beleuchtung
- war mit einer grauen Pistole bewaffnet
Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Dillingen unter 09071/56-0. (pm/diha)