7. Februar 2020, 12:38

Fahrt unter Alkoholeinfluss

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
Im Rahmen einer Routinekontrolle wurde am Donnerstag, gegen 9.40 Uhr, im Bereich Königsmühle in Asbach-Bäumenheim ein 54-jähriger Pkw-Fahrer mit Alkohol am Steuer erwischt.

Nachdem von der Streifenbesatzung Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte erfolgte vor Ort ein Alkoholtest, der einen Wert von über 0,5 Promille ergab. Nachdem der Mann Probleme mit seinem Atemvolumen hatte und ein Test mit dem Alcomaten bei der Polizeiinspektion in Donauwörth nicht möglich gewesen wäre, entschlossen sich die Beamten, eine Blutentnahme durch eine Notärztin durchführen zu lassen. Der 54-Jährige muss mit einem Bußgeldbescheid und einem Fahrverbot rechnen. (pm)