24. Februar 2018, 09:05

Fahrt unter Alkoholeinfluss

Symbolbild Bild: pixabay
Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde bei einem 37-jährigen Pkw-Fahrer ein Promillewert von nahezu zwei Promille festgestellt.
Donauwörth -Heute Nacht gegen 03.00 Uhr wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle durch eine Polizeistreife bei einem 37-jährigen Fahrzeugführer deutlicher Alkoholgeruch festgestellt; eine Überprüfung seiner Atemalkoholkonzentration zeigte einen Wert von annähernd zwei Promille.
Daraufhin ordneten die Beamten eine Blutentnahme an; der Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den Fahrer werden strafrechtliche Ermittlungen wegen des Verdachtes der Trunkenheit im Straßenverkehr geführt. (pm)