12. März 2018, 13:47

Fahrt unter Alkoholeinfluss in Donauwörth

Bild: DRA
Ein 62-jähriger Pkw-Fahrer war mit knapp drei Promille in Donauwörth unterwegs.
Donauwörth - Am Sonntag, 11.03.2018, gegen 23:15 Uhr, teilte eine Mitarbeiterin eines Schnellrestaurants in Donauwörth bei der Polizei telefonisch mit, dass soeben von dort ein offensichtlich stark alkoholisierter Pkw-Lenker weg gefahren sei. Eine Streifenwagenbesatzung konnte das Fahrzeug wenig später auf der Bundesstraße 16 in Fahrtrichtung Dillingen feststellen.
Bei der folgenden Kontrolle wurde bei dem 62-jährigen Fahrzeugführer erheblicher Alkoholgeruch festgestellt. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp unter 3 Promille. Der Mann wurde anschließend zur Polizeiinspektion Donauwörth verbracht, wo eine Ärztin eine Blutentnahme durchführte. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein. Der Führerschein wurde sichergestellt. (pm)