8. Dezember 2019, 14:11

Fahrt unter Alkoholeinfluss

Symbolbild Bild: pixabay
Während einer Verkehrskontrolle wurde bei einem 30-jährigem Pkw-Fahrer ein Wert von knapp 1,1 Promille festgestell.

Am Samstagvormittag wurde ein 30-Jähriger in Nördlingen mit seinem Pkw einer Kontrolle unterzogen. Nachdem deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar war, wurde ein Alcomattest durchgeführt. Dieser lag knapp unter 1,1 Promille, so dass dem Mann nun ein Bußgeld und Fahrverbot droht. (pm)