3. November 2019, 19:16

Fahrt unter Drogeneinfluss

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
In Rain fiel ein Drogentest bei einem Autofahrer positiv aus.

Ein 33-jähriger Pkw-Fahrer wurde am Samstag, 02.11.2019, gegen 14:55 Uhr, in der Josef-Weber-Straße in Rain einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann räumte auf Befragung ein, dass er vor ca. einer Woche THC konsumiert habe. Bei
ihm wurde daraufhin ein Drogentest durchgeführt, welcher positiv auf THC reagierte.

Die Pkw-Fahrt war somit für den Mann beendet. Er muss mit einem Bußgeld von 500 Euro, sowie einem einmonatigem Fahrverbot rechnen. (pm)