21. Juli 2019, 10:33

Frau fährt aus Einfahrt und übersieht Kraftradfahrer

Symbolbild. Bild: pixabay
Ein 46-jähriger Kleinkraftradfahrer wurde am vergangenen Samstagabend bei einem Verkehrsunfall verletzt. Eine 60-jährige Pkw-Fahrerin fuhr aus einer Grundstückseinfahrt und übersah den Mann.

Am 20.07.2019, um 19:25 Uhr fuhr eine 60-jährige Pkw-Fahrerin in Auchsesheim aus einer Grundstückseinfahrt aus und konnte aufgrund des vor Ort befindlichen Pflanzenwuchses den fließenden Verkehr nicht einsehen.

Währenddessen befuhr ein 46-jähriger Kleinkraftradfahrer den dortigen Fahrbahnbereich. Die Pkw-Fahrerin bemerkte den Zweiradfahrer nicht rechtzeitig. Dieser blieb mit der Fußraste am Kennzeichen des Pkw hängen, kam ins Schleudern und stürzte. Der Verunfallte verletzte sich dabei, sodass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Der Sachschaden am Pkw beläuft sich auf ca. 150 Euro, am Kleinkraftrad auf ca. 1000 Euro. (pm)