29. Februar 2020, 09:26

Gartenhäuschen aufgebrochen

Symbolbil Bild: pixabay
In einer Gartenanlage in Nördlingen wurden zur Wochenmitte hin zwei versperrte Wochenendhütten aufgebrochen.

Während der Täter in einer nichts entwendete, wurden in der zweiten 50 Euro Bargeld mitgenommen. Offensichtlich hatte er es nur auf Bargeld abgesehen, was in ersterem nicht vorhanden war. Der Sachschaden, bedingt durch die aufgehebelten Eingangstüren, beläuft sich auf insgesamt rund 1200 Euro. (pm)