11. November 2020, 13:21

Graffitischmierereien in Rain

Symbolbild Bild: pixabay
Am Dienstagmorgen, den 10. November, gegen 9:00 Uhr stellten Verantwortliche des BayWa-Lagerhauses in der Bahnhofstraße mehrere Graffitischmierereien fest.

Die Tatzeit kann nicht näher eingegrenzt werden. Die mehrfarbigen Graffitidarstellungen enthalten den Schriftzug „Lingo“ mit den entsprechenden Verzierungen. Das Trafohäuschen der LEW direkt am Bahnübergang ist ebenfalls betroffen. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf circa 600 Euro.

Hinweise werden unter der Telefonnummer 09090/7007-0 entgegen genommen. (pm)