27. Februar 2019, 10:51

Haus mit Eiern beworfen

Symbolbild Bild: pixabay
In Oettingen warf ein Unbekannter vier rohe Eier gegen ein Einfamilienhaus. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 50 Euro.

Die Hausfassade eines Einfamilienhauses in der Bachgasse wurde laut Polizei durch rohe Eier verdreckt. Im Tatzeitraum von Montagabend bis Dienstagabend warf ein Unbekannter insgesamt vier Eier gegen das Haus. Es entstand ein Sachschaden von knapp 50 Euro. Die Polizei bittet über Zeugenhinweise. (pm)