3. Oktober 2020, 09:26

Heimbewohnerin macht einen Ausflug und wird wiedergefunden

Symbolbild. Bild: Bayerische Polizei
Am gestrigen Freitag, am frühen Abend, wurde eine 86-jährige Frau aus einer Senioreneinrichtung in einem Fremdinger Ortsteil vermisst.

Insgesamt waren vier Streifenbesatzungen und ein Polizeihubschrauber in die Fahndung nach der hilflosen Frau eingebunden. Nach circa 2,5 Stunden war die Suche beendet. Die Frau konnte zwischen Ehingen u. Nittingen in Gewahrsam genommen und dem Heim wieder zugeführt werden. Wie sich herausstellte wollte sie mit ihrem Rollator nach Hainsfarth. (pm)