1. Mai 2019, 08:47

Jugendliche stehlen Pizza aus Supermarkt

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Weil zwei Jugendliche in einem Supermarkt in Nördlingen jeweils eine Pizzaschnitte aßen, ohne zu bezahlen, werden sie nun wegen Ladendiebstahl angezeigt.

In einem Supermarkt in Nördlingen entwendete ein 17 Jahre alter Mann aus dem südlichen Landkreis eine Pizzaschnitte. In seiner Hosentasche befand sich laut Polizei ein Einhandmesser. 

Die Schnitte verspeiste er noch im Laden. Dabei wurde er von einem Ladendetektiv beobachtet. Er wird nun wegen Ladendiebstahl angezeigt, der Schaden beträgt etwa 0,70  Euro.

Zeitgleich wurde ein weiterer Jugendlicher von dem Ladendetektiv beobachtet, der exakt die gleiche Tat beging.

Auch er, ein 17 Jahre junger Mann aus dem Bereich Nördlingen, wird angezeigt. Allerdings hatte er kein Messer dabei. (pm)