19. August 2019, 16:31

Kabelreste im Wald entsorgt

Symbolbild. Bild: DRA
Ein 51-jähriger Mann entsorgte am vergangenen Donnerstag einen viertel Kubik Kabelabfälle im Wald.

Ein 51-jähriger aus dem angrenzenden Ostalbkreis wurde am vergangenen Donnerstag dabei beobachtet, wie er einen viertel Kubik Kabelabfälle im Wald, oberhalb von Ederheim, illegal entsorgte. Dies wird für den Mann nun doppelt teuer.
Eine Ordnungswidrigkeitenanzeige und eine Entsorgung mit Entsorgungsnachweis sind die Folge. (pm)