2. Dezember 2019, 15:26

Katze aus Lagerhalle gerettet

Symbolbild. Bild: Pixabay
Eine Katze, die schon über eine Woche vermisst wurde, konnte gestern Vormittag nun aus ihrer misslichen Lage befreit werden.

In eine versperrte Lagerhalle hatte sich das Tier verirrt, worauf die 33-jährige Besitzerin die Polizei schließlich verständigte. Da der Eigentümer der Halle nicht sofort greifbar war und eine gegenwärtige Gefahr für das Leben des Tieres bestand, öffneten die Polizisten mit einem Bolzenschneider die Halle.

Der Vierbeiner war wohlauf, an der Halle wurde ein Ersatzschloss angebracht. (pm)