12. Februar 2019, 08:08

Kurz eingeschlafen: Handy weg

Symbolbild . Bild: Polizei-Beratung
Ein unbekannter Dieb entwendete auf einer Geburtstagsfeier ein Mobiltelefon aus der Hosentasche eines schlafenden 21-Jährigen.

Auf einer Geburtstagsfeier war ein 21-Jähriger in den frühen Morgenstunden des Sonntags nur mal kurz eingenickt. Diese Zeit nützte offensichtlich ein unbekannter Dieb und entwendete das Handy des Mannes aus der Hosentasche. Das blaue Mobiltelefon hat einen Gesamtwert von rund 700 Euro. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. (pm)