12. Dezember 2020, 10:38

Lkw beschädigt Zaun

Symbolbild. Bild: pixabay
Beim Rangieren mit einem Lkw wurde in Nördlingen ein Zaun beschädigt.

Am Freitagnachmittag, gegen 14.40 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Mann mit seinem Lkw samt Anhänger die Industriestraße. Beim Rangieren touchierte er dann den Grundstückszaun einer dortigen Firma. Während an dem Lkw kein Schaden entstanden ist, wurde der Zaun leicht beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 400 Euro.