8. August 2019, 10:45

LKW-Fahrer übersieht Taxi beim Spurwechsel

Symbolbild Bild: pixabay
Als er einen Traktor überholen wollte, übersah ein LKW-Fahrer ein Taxi auf der linken Spur und rammte es.

Am 07.08.2019, gegen 10.30 Uhr, wollte ein 53-jähriger LKW-Fahrer mit seinem Sattelzug auf der B 25, Höhe Harburg, einen vor ihm fahrenden Traktor überholen. Beim Spurwechsel übersah er ein bereits auf der linken Fahrspur befindliches Taxi, das ein 61-jähriger aus dem nördlichen Landkreis steuerte und rammte dieses. Glücklicherweise blieben sowohl die beiden Fahrer als auch der weibliche Fahrgast im Taxi unverletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 5.500 EUR. Der Unfall wurde polizeilich aufgenommen. (pm)