10. Juni 2020, 10:26

Lkw kollidiert mit Werbeturm in Donauwörth

Archivbild Bild: DRA
Ein bislang unbekanntes Fahrzeug fuhr im Tatzeitraum 03. Juni, 18:00 Uhr, bis 09. Juni, 13:00 Uhr, gegen einen Werbeturm in der Ludwig-Auer-Straße in Donauwörth.

Dieser sowie mehrere daran befindliche Werbetafeln wurden durch den Anprall beschädigt. Das Fahrzeug riss auch ein amtliches Vorfahrtszeichen komplett aus der Verankerung. Der entstandene Fremdschaden beläuft sich auf circa 1.500 Euro. Täterhinweise sind nicht bekannt.

Da sich die verursachende Person von der Unfallstelle entfernte, ohne den gesetzlichen Pflichten nachzukommen, läuft bei der PI Donauwörth aktuell ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht. Etwaige Zeugen sollen sich bitte bei den dortigen Beamten unter der Rufnummer 09 06 / 70 66 70 melden. (pm)