8. März 2018, 12:06

Lkw-Ölwanne aufgerissen

Symbolbild Bild: pixabay
Ein Stein auf der Fahrbahn riss die Ölwanne eines Lkws auf. Große Mengen des Öls verteilten sich auf Gehweg und Straße. 
Asbach-Bäumenheim - Ein 29-jähriger Lkw-Fahrer fuhr aus Unachtsamkeit über einen großen Stein im Seitenbereich der Raiffeisenstraße in Asbach-Bäumenheim. Dabei riss er sich die Ölwanne am Lkw auf. Große Mengen des Öls verteilten sich auf dem Gehweg und der Fahrbahn. Weil für die Reinigung des Gehweg und der Fahrbahn eine Fachfirma beauftragt wurde wird der Sachschaden auf ca. 2.000 € geschätzt. (pm)