29. August 2018, 16:33

Mitarbeiterin mit Messer bedroht

Bild: Jenny Wagner
Heute Mittag gegen 12.30 Uhr kam es im Ankerzentrum zu einem Vorfall, bei dem eine Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht wurde.
Donauwörth - "Am heutigen Mittwoch, gegen 12:30 Uhr, bedrohte eine 27-jährige gambische Staatsangehörige eine Mitarbeiterin der Anker-Einrichtung unter Vorhalt eines Messers und forderte die Herausgabe persönlicher Dokumente. Die Frau konnte durch den Sicherheitsdienst überwältigt und anschließend von der Polizei vorläufig festgenommen werden. Der genaue Tatablauf und die Hintergründe der Tat sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen der KPI Dillingen. Die Staatsanwaltschaft Augsburg wird anhand der Ergebnisse prüfen, ob die Beschuldigte am morgigen Donnerstag, dem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt wird", so die Polizei.(pm)