26. Januar 2018, 09:25

Möttingen: Zaun beschädigt

Symbolbild Bild: DRA
Eine unbekannte Person hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen Zaun auf einem Firmengrundstück in Möttingen beschädigt.
Möttingen - In der Zeit zwischen Mittwoch, 17.15 Uhr und Donnerstag, 12.00 Uhr, ist ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen den Zaun eines Firmengrundstückes am Enkinger Weg in Möttingen gefahren. Dabei wurden zwei Felder des Stabmattenzaunes beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Am Zaun entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000,- Euro. Auch hier bittet die Polizei um Hinweise. (pm)