2. März 2022, 09:57
Verkehrskontrolle

Mofafahrer mit abgelaufenem Kennzeichen unterwegs

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
Polizeibeamte haben am Dienstagvormittag in Nördlingen einen 15-jährigen Mofafahrer kontrolliert. Dieser war mit einem ungültigen Versicherungskennzeichen unterwegs.

Ein 15-jähriger Mofafahrer wurde gestern Vormittag in der Bgm.-Reiger- Straße in Nördlingen von der Polizei angehalten, weil er mit einem ungültigen bzw. abgelaufenen Versicherungskennzeichen unterwegs war. Den Schüler erwartet nun eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei daraufhin, dass die Besitzer von Kleinkrafträdern wie etwa Mofa, Moped und Roller ihre Schilder wechseln müssen. Seit dem 01.03.2022 gelten die neuen, grünen Versicherungskennzeichen. (pm)