14. April 2019, 09:23

Mütter kratzen und ohrfeigen sich

Bild: DRA
In einen Streit unter zwei Kindern mischten sich die Mütter ein. Das Resultat: Zwei Anzeigen wegen Körperverletzung.

Am gestrigen Samstag, 13.04.2019, gerieten zwei Frauen in einer nördlichen Riesgemeinde in Streit. Zuvor kam es zu einem Streit zwischen den 4 und 5 Jahre alten Kindern der beiden Damen. Die beiden Frauen, 34 und 30 Jahre alt, ohrfeigten, kratzten und schlugen sich gegenseitig. 

Eine ärztliche Behandlung war nicht notwendig. Beide zeigten sich nun gegenseitig wegen Körperverletzung an.(pm)