21. Juli 2018, 07:48

Nördlingen: 21-Jährige greifen Pkw-Fahrer an

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Zwei 21-jährige Männer warfen am vergangenen Freitag die Heckscheibe eines fahrenden Pkws mit einer Bierflasche ein. Schon zuvor suchten die zwei 21-Jährigen Streit mit dem Fahrer. 
Nördlingen - Zwei 21-jährige suchten in der Freitagnacht auf einem Parkplatz in der Würzburger Straße ganz offensichtlich Streit. Nachdem der Streit zwischen drei Personen zunächst harmlos verlief, stieg ein 18-jähriger Beteiligter in seinen Pkw und fuhr los.
Während der langsamen Anfahrt zu einer Kreuzung schütteten die beiden 21-Jährigen Bier über das Fahrzeug des 18-Jährigen. Als der Pkw-Fahrer dann weiterfuhr, warfen sie die Heckscheibe des Fahrzeugs mit einer Bierflasche ein.
Anschließend stiegen die beiden Täter, die namentlich ermittelt werden konnten, bei einem Bekannten ins Fahrzeug und entfernten sich vom Tatort.
Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 600 €. (pm)