1. März 2018, 09:32

Nördlingen: Einbruch in Wohnhaus

Bild: DRA
Eine böse Überraschung erlebte eine Ehepaar in Nördlingen, als es Dienstagabend von einer Urlaubsreise zurückkam. In ihr Haus brachen mutmaßlich zwei Täter am vergangenen Samstag ein und erbeuteten Bargeld und Chip-Tuning-Sätze für Fahrzeuge. 
Nördlingen - Eine böse Überraschung erlebte ein Ehepaar in Nördlingen, als es am Dienstagabend von einer Urlaubsreise zurückkam. In ihr Wohnhaus an der Caspar-Kantz-Straße war eingebrochen worden. Den Ermittlungen zufolge handelte es sich um zwei Täter, die vermutlich Samstagfrüh gegen 07.00 Uhr eindrangen. Sie durchsuchten das gesamte Haus und erbeuteten Bargeld und mehrere Chip-Tuning-Sätze für Fahrzeuge. Der Diebstahlschaden liegt im mittleren 4-stelligen Bereich. Der Sachschaden beträgt etwa 2000,- Euro. Die weitere Sachbearbeitung wird von der Kripo in Dillingen übernommen. Um Hinweise wird gebeten. (pm)