19. Juli 2018, 09:49

Nördlingen: Kugel verirrt sich in Beifahrertür

Archivbild Bild: DRA
Gestern Mittag stellte ein Mann ein Projektil in seiner Beifahrertür fest. Die Polizei ermittelt.  
Nördlingen - Eine ungewöhnliche Beschädigung musste gestern Mittag ein 51-Jähriger Mann aus Aufhausen feststellen. In seinem abgestellten Fahrzeug steckte im Bereich der Beifahrertüre ein Projektil. Ersten  Untersuchung zufolge, dürfte es sich um ein Geschoss aus einer Jagdwaffe handeln. Dem Schadensbild nach wurde das Teilmantelgeschoss  aus der Ferne und offensichtlich nicht gezielt auf das Objekt abgefeuert. Das Projektil wurde sichergestellt und die Ermittlungen aufgenommen.
Es entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro.  (pm)