1. Februar 2018, 12:23

Nordheim: 73-Jährige missachtet Vorfahrt

Symbolbild Bild: DRA
Heute Morgen gegen 07:15 Uhr missachtete eine 73-Jährige am Nordheimer Kreuz die Vorfahrt einer 34-jährigen Pkw-Fahrerin. 
Nordheim - Am Donnerstagmorgen gegen 07.15 Uhr verursachte eine 73-jährige Rentnerin einen Verkehrsunfall am Nordheimer Kreuz. Die Seniorin befuhr von Nordheim her die Kreisstraße 29 in Richtung Genderkingen und wollte nach links auf die B 2 abbiegen. Dabei missachtete sie den Vorrang einer von Genderkingen her kommenden 34-jährigen Pkw-Fahrerin. Im Einmündungsbereich kam es fast zu einem Frontalzusammenstoß. Dabei wurden die 34-jährige Geschädigte und der 82-jährige Beifahrer der Unfallverursacherin mutmaßlich leicht verletzt.
Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 8.500 € geschätzt. (pm)